Orionkomplex: M 42, IC 434 und NGC 2024

M 42, IC 434 und NGC 2024

Das Bild zeigt links unten den Orionnebel M42 und in der Mitte den roten Emissionsnebel IC 434, der teilweise durch eine Dunkelwolke durchzogen wird, die bei genauerem Hinsehen einem Pferdekopf ähnelt. IC 434 ist in etwa 1500 Lichtjahre von uns entfernt. Neben IC 434 ist mit NGC 2024 ein weiterer Emissionsnebel zu sehen, der wegen seiner Gestalt auch Flammennebel oder flammender Baum genannt wird. Zudem lassen sich in dem Bild zwischen und um den Nebeln weitere Staubwolken erkennen. Für die Aufnahme wurde die Brennweite des Teleskops mittels Reducer verringert.

Aufnahmedaten:  Takahashi 60cb, Reducer, Kamera: Sony Alpha 7s auf Astrotrac,  ISO 2000, Belichtung 256 x 30s, Aufnahmeort: Walter-Hohmann -Sternwarte am 30.12.2016 .

Leave a Reply