M33 – Dreiecksgalaxie

M33 - Dreiecksgalaxie

An der Walter-Hohmann Sternwarte steht für Aufnahmen ein Newton mit 400mm Öffnung und 1600mm Brennweite zur Verfügung. Zusammen mit Helmut Metz, meinem Vereinskollegen, sammelten wir Daten zu M33, der Dreiecksgalaxie.

Aufnahmedaten: Newton-Astrograph 400/1600, Kamera: Movarian-SW-CCD G4-9000, RGB jeweils 5 x 600s, Ha 5 x 600s, Flats und Darks. Aufnahmeort: Walter-Hohmann-Sternwarte am 24.08.2019. Daten gesammelt mit Helmut Metz.

 

Comments are closed.